Übungen und Patterns für Einsteiger

 

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich setze das Fussklopfen beim Spielen von einem einfachen Begleitmuster unterschiedlich ein.

  • Ich probiere verschiedene Geschwindigkeiten aus und versuche dabei locker im Takt zu bleiben.

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich setze beim Spielen von einfachen Begleitmustern Viertelnoten und Halbe Noten ein.

  • Ich klopfe den 4/4 Takt mit dem Fuss mit.  Zuerst klopfe ich jeden Viertelschlag mit (schwarz und grau), dann nur noch den 1. und 3. Viertelschlag in jedem Takt (schwarz).

  • Ich halte bei den Halben Noten 2 Schläge aus.

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich setze beim Spielen von einfachen Begleitmustern Viertelnoten und Achtel Noten ein.

  • Ich klopfe den 4/4 Takt mit dem Fuss mit.  Zuerst klopfe ich jeden Viertelschlag mit (schwarz und grau), dann nur noch den 1. und 3. Viertelschlag in jedem Takt (schwarz).

  • Ich lerne die Begleitmuster auswendig.

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich lasse beim Ausatmen etwa so viel Luft raus, wie ich vorher aufgenommen habe.

  • Ich wiederhole die Begleitmuster und steigere das Tempo

  • Ich achte darauf, dass meine Schultern locker unten bleiben.

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich übe Begleitmuster mit Triolen

  • Ich beginne langsam und betone dort, wo der Fuss klopft

  • Ich steigere das Tempo und achte auf meinen Lufthaushalt

Verwendete Harmonika: Bluesharp in G

  • Ich probiere beim Akkordspiel verschiedene Lagen aus

Please reload